.

Kaiserhof *****S - Ellmau in Tirol

Kaiserhof in EllmauHotel Kaiserhof*****superior
Harmstätt 8, A-6352 Ellmau
  Anfragen  |    Bildergalerie

5 Sterne superior - 2 Gault Millau Hauben (2020) - 2 Relax Lilien (2020). Zur Ruhe kommen, Energiereserven auftanken und die wunderschöne Natur rund um den Wilden Kaiser erleben und genießen. Das Hotel Kaiserhof 5 Sterne Superior Hotel in Ellmau bietet Erholung "PUR" für all jene, die sich eine ganz besondere Auszeit nehmen wollen. In traumhaft ruhiger Lage auf einem Sonnenplateau hoch über Ellmau erleben Sie die perfekte Kombination aus Wohlfühlen & kulinarischem Genuss. Dazu ein atemberaubender Blick von der 300 m² großen Panoramaterrasse auf das schönste Tiroler Bergmassiv - den Wilden Kaiser.

Kaiserhof *****S - Ellmau in Tirol

THE I.C.E. - St. Moritz

THE I.C.E. - St. Moritz

02.11.2022 - Der zugefrorene St. Moritzersee ist seit vielen Jahrzehnten legendärer Schauplatz spektakulärer und einzigartiger Events und somit der perfekte Ort für The ICE - The International Concours of Elegance. Hier trifft die Schönheit des Engadiner Winterwunderlands auf die Schönheit der Automobilkunst: Hochkarätige Preziosen - 50 Oldtimer, Klassiker und Rennwagen - präsentieren sich in einer reinen Schneelandschaft, so dass ihre eleganten Formen die volle Aufmerksamkeit der bewundernden Besucher geniessen können. Der Eintritt zur Ausstellung sowie zu den Schaulaufen ist frei. Kulinarisch verwöhnt werden Fahrer und Gäste durch das Team des Badrutt´s Palace Hotels.

THE I.C.E. - St. Moritz

Letzter Werkseinsatz mit dem Porsche 911 RSR

Letzter Werkseinsatz mit dem Porsche 911 RSR

04.11.2022 - Die zwei 911 RSR des Porsche GT Teams verabschieden sich in einem besonderen Design aus der GTE-Pro-Klasse der FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC. Beim Saisonfinale in Bahrain zeigen die beiden Neunelfer viele prägnante Farben aus zehn Jahren mit dem rund 378 kW (515 PS) starken GT-Rennwagen - vom klassischen Porsche-Motorsport-Design bis hin zum beliebten "Pink Pig". Das 8-Stunden-Rennen findet am 12. November auf der Rennstrecke in Sakhir statt. Die beiden von Manthey eingesetzten 911 RSR tragen auf der Front, an der Seite und auf dem Heckflügel neben der Grundfarb Weiß auffällige Streifen in Rot, Blau, Pink, Schwarz, Gold und Grau. Auf der Frontscheibe prangt der große Schriftzug "Goodbye". An den Kotflügeln der zwei Neunelfer sind die bislang 16 erreichten Klassensiege seit 2013 verewigt

Letzter Werkseinsatz mit dem Porsche 911 RSR

Planai-Classic 2023, Tag 1 - Youngsters in Führung!

Planai Classic 2023

12.01.2023 64 Teams aus sechs Nationen auf 20 verschiedenen Automarken der Baujahre 1950 bis 1972: Mit einem absoluten Teilnehmer-Rekord ist die 26. Ausgabe der Planai-Classic bei der traditionellen Hatz auf den Dachstein vom Stapel gelaufen. Und liefert erste Ergebnisse erstaunlicher Natur. Es sind absolute Planai-Rookies, die nach dem ersten Tag das Feld anführen: Die Oldtimer-Youngsters Florian Pachleitner und Christopher Wischenbart auf Porsche 911 T (Baujahr 1972) haben mit sensationellen 0 Fehlpunkten, das bedeutet also Null komma Null Sekunden (!) Abweichung, die erste Sonderprüfung für sich entschieden und liegen somit in Führung.

 

Planai-Classic 2023, Tag 1 - Youngsters in Führung!

24 Stunden von Daytona (USA)

Daytona USA 24 H Rennen

28.01.2023 - Am Samstagnachmittag feierte der neue Porsche 963 mit dem Start der 24 Stunden von Daytona sein offizielles Renndebüt. Der Langstreckenklassiker auf dem Daytona International Speedway bildet den Saisonauftakt der IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2023. Die beiden Hybrid-Prototypen von Porsche Penske Motorsport starteten von den Positionen zwei und neun in der neuen GTP-Klasse. Vor einer historisch großen Zuschauerkulisse begann die Saison 2023 der IMSA-Serie am Samstagnachmittag mit einer Reihe von Debüts. Das Werksteam Porsche Penske Motorsport startete bei der 61. Auflage der 24 Stunden von Daytona ebenso in das allererste Rennen wie der Porsche 963 und die neue GTP-Klasse der nordamerikanischen Meisterschaft.

24 Stunden von Daytona (USA)

Rennkalender des Porsche Carrera Cup 2023

Rennkalender des Porsche Carrera Cup 2023

04.02.2023 - Dieses Event sollten sich alle Porsche-Fans im Kalender markieren: Am 10. und 11. Juni 2023 zählt der Markenpokal zum Programm des "Festival of Dreams". Die Veranstaltung findet anlässlich des Jubiläums 75 Jahre Porsche Sportwagen auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg statt. Dort wird unter Einbeziehung des vor Ort ansässigen Porsche Experience Center entsprechend gefeiert. Die Besucher dürfen sich auf ein buntes Programm für die ganze Familie freuen. Für Motorsport-Flair sorgen neben zwei Meisterschaftsläufen des Porsche Carrera Cup Deutschland auch Rennen des Porsche Carrera Cup Benelux und des ADAC GT Masters.Motorsport und die Sportwagen-Ikone 911 sind fest in der Geschichte von Porsche verankert.

Rennkalender des Porsche Carrera Cup 2023

TAG Heuer Porsche Formel-E-Team

Das TAG Heuer Porsche Formel-E-Team

21.02.2023 - Die Formel E bestreitet ihr erstes Rennen in Südafrika. Zweite Saisonpremiere in der ABB FIA Formel-E-Weltmeisterschaft: Beim Cape Town E-Prix am 25. Februar ist die innovative Elektrorennserie erstmals in Kapstadt zu Gast. Das TAG Heuer Porsche Formel-E-Team setzt in der Postkartenkulisse der südafrikanischen Metropole zwei Porsche 99X Electric ein. Stuttgart. In Kapstadt wartet auf Fahrer und Teams wieder eine völlig neue Strecke - nur zwei Wochen nach dem Rennen in Hyderabad. Pascal Wehrlein und António Félix da Costa vom TAG Heuer Porsche Formel-E-Team haben in Indien gezeigt, dass sie mit solchen Herausforderungen gut umgehen können: Der Deutsche baute seinen Vorsprung in der Fahrerwertung aus, sein portugiesischer Teamkollege holte sein erstes Podium für Porsche. In der Teamwertung übernahm die Mannschaft aus Weissach in ihrer vierten Formel-E-Saison erstmals die Spitzenposition

TAG Heuer Porsche Formel-E-Team

DTM-Saison 2023

 DTM 2023

24.02.2023 - Die Marke Porsche wird im Jahr ihres 75. Bestehens mit einem Großaufgebot in der DTM vertreten sein. Die Kundenmannschaften Team75 Bernhard, Manthey EMA und Toksport WRT schicken jeweils zwei Porsche 911 GT3 R in die insgesamt 16 Rennen der Saison 2023. Nach den Erfolgen des Vorjahres mit drei Laufsiegen und vier weiteren Podestplätzen kommt in diesem Jahr erstmals die neue Generation des GT3-Fahrzeugs aus Weissach zum Einsatz. Die Kundenteams von Porsche setzen auf bewährtes Personal und hoch talentierte Youngster in den Cockpits.

 

DTM-Saison 2023

Rennbericht: Cape Town E-Prix, 5. Lauf

Rennbericht: Cape Town E-Prix

26.02.2023 - Erfolgreiche Formel-E-Premiere für Porsche in Kapstadt: Beim Cape Town E-Prix in der südafrikanischen Metropole gewann António Félix da Costa im Porsche 99X Electric sein erstes Rennen als Porsche-Werksfahrer. Das TAG Heuer Porsche Formel-E-Team baute mit diesem Triumph seine Führung in der Teamwertung der ABB FIA Formel-E-Weltmeisterschaft aus. In der Fahrerwertung bleibt Pascal Wehrlein trotz seines frühen Ausfalls an der Spitze. Das erste Gastspiel der ABB FIA Formel-E-Weltmeisterschaft in Kapstadt bescherte den Fans auf den vollbesetzten Tribünen das spannendste Rennen der Saison

 

Rennbericht: Cape Town E-Prix, 5. Lauf

Porsche mit drei Werks-963 bei den 24 H von Le Mans

Porsche 963

28.02.2023 - Das Werksteam Porsche Penske Motorsport tritt bei den 24 Stunden von Le Mans mit drei Porsche 963 an. Zusätzlich zu den beiden Hypercar-Fahrzeugen aus der FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC setzt die Mannschaft einen weiteren Hybridprototypen aus der IMSA WeatherTech SportsCar Championship ein. Das Werksteam zieht für den Großeinsatz beim 100. Geburtstag des französischen Langstrecken-Klassikers das Personal aus beiden Serien zusammen. Ein vierter Porsche 963 geht am 10./11. Juni unter der Nennung der Kundenmannschaft Hertz Team JOTA ins Rennen.

Porsche mit drei Werks-963 bei den 24 H von Le Mans

Archiv

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Powered by Papoo 2016
536073 Besucher