.

Hotel Bergeblick

Raufkommen, um runterzukommen: Inmitten des Bad Tölzer Lands liegt das NatureNess-Hotel BERGEBLICK mit Traum-Panorama auf das Bayerische Voralpenland

Oberhalb von Bad Tölz, auf der Wackersberger Höhe, verschmilzt das Hotel BERGEBLICK durch seine besondere Architektur mit der umliegenden Natur. Mit Blick auf den Blom- und Buchberg, das Brauneck sowie in den Bad Tölzer Wald erleben Gäste NatureNess pur - Wellness im SENSES Haus in neuer, natürlicher und naturnaher Form mit bayerischer Gumpe, Meditationsraum u.v.m.. Auch die Möglichkeit zur Workation ist gegeben.

Die Architektur: Natürlich eins mit der Natur
Das BERGEBLICK möchte vor allem eins: Teil der großartigen Natur sein. Dies ist in der außergewöhnlichen Architektur und der nachhaltigen Bauweise aus Holz und Naturmaterialien zu erkennen. Das Hotel verfügt über 38 Doppelzimmer, acht Suiten sowie drei exklusive Lodges mit eigenem Pool und viel Privatsphäre. Mehrere Gemeinschaftsräume und moderne Konferenzräume mit Tagungs- und Seminarmöglichkeiten geben für Erholung und Produktivität gleichermaßen viel Freiraum. Das einzigartige SENSES Haus und der Spa-Bereich mit bayerischer Gumpe bilden das Herzstück des Hauses.

Dabei strebt das BERGEBLICK an, nicht nur ein Hotel, sondern ein Ort, um unter Freunden zu sein. Die naturverbundenen Gäste finden hier im Hotel, im Wald, in den Bergen sowie an der Isar viele Rückzugsorte zur Entspannung sowie allerlei Möglichkeiten, um aktiv zu sein. Genügend Angebote dafür stehen bereit: der weitläufige Garten, der Barfußpark sowie die Sundowner Lounge mit spektakulärem Blick. Nicht zu vergessen das Naturparadies Bayerisches Voralpenland mit zahlreichen Aktivitätsmöglichkeiten direkt vor der Haustür.

Ein Ort der Entschleunigung und des Seins: Das SENSES Haus
Das SENSES Haus ist der Ort im BERGEBLICK, um runterzukommen. Momente voller Ruhe werden im offenen, lichtdurchfluteten Ruheraum nicht zuletzt durch den Blick auf das Bergpanorama geschaffen. Eine Erlebnisdusche, Infrarotkabine sowie eine Sauna mit ausgedehntem Panoramablick in den Wald sorgen für Entspannung. Der große Bio-Pool mit Sonnendeck, der großzügige Raum für Pilates, Yoga und Meditation sowie die zahlreichen Ruheplätze vervollständigen das Angebot zur Entschleunigung im SENSES Haus.

Der Wellnessbereich vereint Natur mit spektakulärem Wohlbefinden
Der Wellnessbereich des BERGEBLICK bildet die Oase für Körper und Seele. Auf 500m² können es sich die Gäste im Indoor Spa mit Sauna gut gehen lassen. Wer mag, wird in der Beauty Lounge auf eine Lichtreise durch die Hautschichten mitgenommen: Bei einer Hautanalyse mit REVIDERM OBSEREV® werden die Bedürfnisse der Haut ermittelt und gezeigt, wie man sie am besten pflegt. Der NOHrD-Fitnessraum mit erstklassigen Design-Sportgeräten ermöglicht das Indoor-Aktivvergnügen.

Ein Highlight des Hotels ist der Outdoor Spa mit Außensauna, Außendusche und Meditationsraum. Hier ist ein Bereich für mutigere Gäste entstanden: Eine Gumpe, angelehnt an die mexikanischen Karsthöhlen, die ?Cenote", ist hier die Hauptattraktion. Durch die kreisförmige Öffnung über der Gumpe befindet sich der Gast direkt in der Natur und den Elementen ausgesetzt: Regen, Schnee, Wind und Sonne gelangen in diesen mystischen Bereich.
Workation mit Sundowner-Blick in die Natur

In den oberen Etagen des BERGEBLICK befindet sich die Business- und die Sundowner Lounge. Hier können Geschäftsreisende, Urlauber oder Workation-Gäste bei einem Kaffee oder einem Cocktail die Aussicht auf das bayerische Voralpenland genießen. Durch gemütliche Lounges, der schnellen Internetverbindung und Workstations wird produktives Arbeiten leicht gemacht. Komplementiert wird dies durch Tagungs- und Seminarmöglichkeiten mit spektakulärem Blick auf den Wald- oder das Bergpanorama.

Kulinarisches im BERGEBLICK
Neben einem abwechslungsreichen Frühstücksbuffet mit schmackhaften Produkten aus der Region bietet das BERGEBLICK seinen Gästen ein besonderes gastronomisches Angebot: die Vielfalt der Bad Tölzer Wirte! Dank Kooperationen mit ansässigen Restaurants und Wirtshäusern können an jedem Abend der Woche Tische in den ortsansässigen Lokalen für BERGEBLICK-Gäste gebucht werden. Der Gast erhält die Empfehlungen der BERGEBLICK-Familie und entscheidet, worauf er Lust hat. Zudem finden Themenabende statt an denen z.B. der Grill im BERGEBLICK für's Barbeque angeschmissen oder frisch gefangene Forellen vom benachbarten Züchter angeboten werden. Wer weder Lust auf das eine, noch das andere hat, wird nicht hungrig zu Bett gehen: Eine wohlschmeckende bayerische Brotzeit wird abends für den Gast auf den Tisch gezaubert.
BERGEBLICK: Ein Aktivparadies für Outdoorbegeisterte

Das familiär geführte BERGEBLICK bietet durch seine Lage inmitten des grünen Tölzer Lands und in der Nähe der Kur- und Heilklimastadt Bad Tölz zahlreiche Möglichkeiten, die Umgebung aktiv zu erkunden. Die Hausberge Buch- und Blomberg sowie das Brauneck laden direkt vor der Tür des BERGEBLICK zum Wandern ein. Auch der angrenzende Wald, die Isar sowie die Stadt Bad Tölz mit der geschichtsträchtigen Marktstraße sind beliebte Ausflugsziele. Der Tegernsee sowie der Achensee sind nur wenige Kilometer entfernt. Fahrräder und E-Bikes können im Hotel ausgeliehen werden. Zahlreiche Radwege führen die Gäste direkt vom Hotel durch das beschauliche Voralpenland. Nach einem ereignisreichen Tag an der erholsamen Luft ist für die Gäste das Naturerlebnis noch lange nicht vorbei: Der Natur Spa wartet mit seinen entspannenden Wellnessbereich und Blick in den freien Sternenhimmel. 

 

Kontakt:

BERGEBLICK
Wackersberger Straße 21
83646 Bad Tölz | Deutschland
Tel. +49 8041 7994000

E-Mail: info@hotel-bergeblick.de
Internet: www.hotel-bergeblick.de

Kategorie: Oldtimer Hotels Deutschland
präsentiert vom Oldtimer-Journal

Dieser Artikel wurde bereits 381 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
536039 Besucher